Aktuelles aus dem Institut

Artikel 1 bis 15 von 230  ǀ  

Putsch in Simbabwe

Christoph Marx, Autor einer „Mugabe“-Biografie aus den Schriftenreihen des IfZ, liefert eine erste Analyse der aktuelle Lage mehr


Erstellt am: 17.11.2017
 

Ringvorlesung zum Thema "Populismus"

Interdisziplinären Reihe in Kooperation mit der Universität Regensburgmehr


Erstellt am: 16.11.2017
 

Ausgezeichnet

Magnus Brechtken erhält den Preis für das beste deutsche Sachbuch 2017mehr


Erstellt am: 13.11.2017
 

Holocaustforschung in München

Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle und LMU-Präsident Bernd Huber zu Gast beim Pressegespräch im Institut für Zeitgeschichtemehr


Erstellt am: 09.11.2017
 

Fußball in der NS-Diktatur

IfZ untersucht die Geschichte des FC Bayern in der Zeit des Nationalsozialismusmehr


Erstellt am: 07.11.2017
 

Neues Forschungsprojekt

IfZ beteiligt sich an Studie über die Geschichte der Bundesbank und ihrer Vorläufer von 1923 bis 1969mehr


Erstellt am: 03.11.2017
 

Interviews mit Holocaust-Zeitzeugen

IfZ bietet Zugang zum Visual History Archive, der weltweit größten Datenbank mit Zeitzeugen-Berichtenmehr


Erstellt am: 17.10.2017
 

Enge Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Holocaust-Studien und der LMU

Neue Koordinationsstelle am Lehrstuhl für Zeitgeschichte geschaffenmehr


Erstellt am: 12.10.2017
 

"The Holocaust and its Contexts"

Neues Kolloquium des Zentrums für Holocaust-Studien startet zum Wintersemester an der LMU Münchenmehr


Erstellt am: 10.10.2017
 

Europa und die deutsche Einheit

Neuer Sammelband in Berlin vorgestelltmehr


Erstellt am: 09.10.2017
 

VfZ 4/2017

Die neue Ausgabe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ist erschienen


Erstellt am: 05.10.2017
 

Der Kalte Krieg

Das IfZ zeigt eine Ausstellung über Ursachen, Geschichte und Folgen des Ost-West-Konfliktsmehr


Erstellt am: 04.10.2017
 

Der Historiker als Arzt?

Podiumsdiskussion zur Deutsch-Italienischen Historikerkommissionmehr


Erstellt am: 02.10.2017
 

Neuer Beitrag in der Reihe "Weimarer Verhältnisse?" erschienen

Andreas Wirsching, Direktor des Instituts für Zeitgeschichte, zieht eine Bilanz


Erstellt am: 21.09.2017
 

Theodor-Heuss-Kolloquium 2017

Eine Konferenz am IfZ beschäftigte sich mit der Beziehungsgeschichte von Liberalismus und Nationalsozialismusmehr


Erstellt am: 19.09.2017
 
Artikel 1 bis 15 von 230  ǀ  



© Institut für Zeitgeschichte