Bestellung

Vorbestellungen von bis zu zehn Archivalien sind über die Archivdatenbank möglich. Die Archivalien werden am nächsten Öffnungstag zu den üblichen Aushebezeiten (in der Regel ab 13:30 Uhr) für Sie bereitgestellt.


Bestände über diese Anzahl hinaus und solche, die in der Archivdatenbank nicht enthalten sind, können vor Ort in München bestellt werden. Dazu füllen die Archivbenutzer selbst Leihscheine aus, damit die Magazinbestände ausgehoben und in einem der Lesesäle bereitgestellt werden können. Wie Sie die Leihscheine richtig ausfüllen, können Sie hier sehen.

Die Mikrofilmbestände des Archivs (Signaturen beginnend mit MA, MB oder MZ) befinden sich im Freihandbereich des Lesesaals 2 und können in der Regel ohne Bestellung eingesehen werden.

Bestell- und Ausgabezeiten

Montag - Donnerstag:

  • Bestellung bis 11 Uhr = Ausgabe ab 13.30 Uhr
  • Bestellung bis 15 Uhr = Ausgabe ab 9.00 Uhr des folgenden Werktages

Freitag:

  • Bestellung bis 11 Uhr = Ausgabe ab 12.00 Uhr

Achtung:

Die im Online-Katalog der Bibliothek verzeichneten Archivalien (Druckschriften, Zeitschriften und Zeitungen) sind bei der Signatur mit dem Hinweis „Archiv = Archivleihschein!“ versehen. Eine Bestellung von Druckschriften, Zeitschriften und Zeitungen ist nur vor Ort möglich. Es gelten die Bestell- und Ausgabezeiten des Archivs!



© Institut für Zeitgeschichte