OMGUS Datenbank

Die als Mikrofiche-Reproduktion vorliegenden Akten des Office of Military Government for Germany, US (OMGUS) sind durch eine Datenbank erschlossen. Sie weist die Akten der zentralen OMGUS-Dienststellen und der US-Vertreter in alliierten Stäben und Behörden nach.

Vorbestellungen sind nicht möglich.

Die Akten der Länderbesatzungsbehörden befinden sich in den Hauptarchiven der Länder der ehemaligen amerikanischen Besatzungszone und sind dort nachgewiesen.

Zur Datenbank

Das Archiv des Instituts für Zeitgeschichte kann aus personellen und technischen Gründen für externe Zwecke keine Rückvergrößerungen aus Mikroformen anfertigen. Das Bundesarchiv Koblenz verfügt über einen identischen Satz von Microfiches. Mit den Signaturen (Shipment/Box/Folder) ist es möglich, dort über einen professionellen Kopierdienst Rückvergrößerungen oder auch Fichekopien zu bestellen.



© Institut für Zeitgeschichte