Dokumentation zum Handbuch der deutschsprachigen Emigration nach 1933

Die Personendokumentation des 1980 erstmals erschienenen "Biographischen Handbuchs der deutschsprachigen Emigration nach 1933" mit Unterlagen zu annähernd 25.000 Emigranten liegt auf 152 Mikrofilmrollen vor, die über die Archivdatenbank erschlossen sind (Signatur: MA 1500).

 

Zur Recherche im Archivgut



© Institut für Zeitgeschichte