Projektübersicht

Arbeitnehmerbewusstsein in der Krise – Die Transformation des Betriebs in den 1970er und 1980er Jahren und ihre Wahrnehmung innerhalb der Belegschaften bei AUDI und MAN

Das öffentliche Gesundheitswesen in Bayern nach dem Nationalsozialismus

Das Private im Getto

John Kenneth Galbraith und Deutschland – Ideen, Einfluss und Rezeption eines öffentlichen Intellektuellen

Die grüne Herausforderung: Sozialdemokratische Umwelt- und Energiepolitik und das Verhältnis zu den Grünen 1975 - 1998

Die Transformation der ostdeutschen Werftindustrie im Spannungsfeld von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Transatlantischer Katholizismus – Die USA im Wirken Kardinals Michael von Faulhaber

Wandler zwischen den Welten. Karl Süßheim (1878-1947): Jude, Deutscher, Orientalist

Mannesmann. Welten im Umbruch – Unternehmen und Beschäftigte nach dem Boom

„Kinderseele wie ein Diamant, schleifen muss ihn die Elternhand?“ Katholische Erziehungsideale, Erziehungskonzepte und deren praktische Umsetzung in Bayern von 1918-1945

„Heimaturlaub“ – Soldaten zwischen Front, Familie und NS-Regime

Räume der Obdachlosigkeit. Urbane Erfahrungen und Identitätskonstruktionen von Obdachlosen zwischen Fürsorge und Strafe 1924-1974

Zentralen des Terrors in der besetzten Sowjetunion. Die Dienststellen der Kommandeure der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes der SS

Rudolf Höß – Handlungspraxis, Beziehungsstrukturen und Privatleben eines KZ-Kommandanten

Besuche in nationalsozialistischen Konzentrationslagern

Von der Hallstein-Doktrin bis zum Krieg am Golf: Das Verhältnis des Irak und des Iran zu beiden deutschen Staaten 1969-1991

Die Personalpolitik des Bundesinnenministeriums

Die Personalpolitik der Bayerischen Staatsregierungen nach dem Nationalsozialismus 1945–1970

Landeskriminalamt und Verfassungsschutz



© Institut für Zeitgeschichte