Hochhaus und Verwaltungsgebäude Hamburg Süd 1958/2016

Sylvia Necker, Jörg Schilling

Hochhaus und Verwaltungsgebäude Hamburg Süd 1958/2016

 

Hamburg 2016

ISBN: 978-3-944405-24-7 (bestellen)

 

 

 

Das Gebäudeensemble der Reederei Hamburg Süd wurde ab 1956 inklusive eines der ersten Hochhäuser an der neu geschaffenen Ost-West-Straße geplant, aber erst Anfang 1965 fertiggestellt. Das von Cäsar Pinnau entworfene, an amerikanischen Vorbildern und Leitbildern einer rationalisierten Büroorganisation entwickelte Projekt, stellt eines der elegantesten architektonischen Lösungen in der eher durch Schlichtheit geprägten Wiederaufbauzeit dar. 2016 werden die drei unter Denkmalschutz stehenden Gebäude nach einer aufwendigen Grundsanierung zusammen mit einem benachbarten Neubau von der Hamburg Süd wieder als Firmensitz in Betrieb genommen.

 

Hamburger Bauheft ; 16

 

 

Titelinformationen der IfZ-Bibliothek



Zurück zur vorherigen Seite


© Institut für Zeitgeschichte