Biographische Quellen zur Zeitgeschichte

 

 

Publikation 1 - 25 von 25
Mitteldeutsches Tagebuch.

Gerhard Schulz. Hrsg.: Udo Wengst 

Mitteldeutsches Tagebuch. Aufzeichnungen aus den Anfangsjahren der SED-Diktatur 1945 - 1950

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 25

München 2009


 
Ein bayerischer Kommunist im doppelten Deutschland.

Ernst Schumacher. Hrsg.: Michael Schwartz

Ein bayerischer Kommunist im doppelten Deutschland. Aufzeichnungen des Brechtforschers und Theaterkritikers in der DDR 1945 - 1991

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 24

München 2007


 
Akademischer Lehrer und emigrierte Schüler.

Friedrich Meinecke. Bearb.: Gerhard A. Ritter

Akademischer Lehrer und emigrierte Schüler. Briefe und Aufzeichnungen 1910 - 1977

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 23

München 2006


 
Schriftstellerexistenz in der Diktatur.

Werner Bergengruen. Hrsg.: Frank-Lothar Kroll, N. Luise Hackelsberger, Sylvia Taschka

Schriftstellerexistenz in der Diktatur. Aufzeichnungen und Reflexionen zu Politik, Geschichte und Kultur 1940 bis 1963

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 22

München 2005


 
Deutscher Bürger und verfolgter Jude.

Hans Reichmann. Bearb.: Michael Wildt

Deutscher Bürger und verfolgter Jude. Novemberpogrom und KZ Sachsenhausen 1937 - 1939

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 21

München 1998


 
Jude und Demokrat.

Max Hirschberg. Bearb.: Reinhard Weber 

Jude und Demokrat. Erinnerungen eines Münchener Rechtsanwalts 1883 bis 1939

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 20

München 1998


 
Deutsche in Polen nach 1945.

Manfred Gebhardt/Joachim Küttner. Bearb.: Dieter Bingen

Deutsche in Polen nach 1945. Gefangene und Fremde

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 19

München 1997


 
Wege aus dem Osten.

Werner Terpitz. Bearb.: Michael Schwartz

Wege aus dem Osten. Flucht und Vertreibung einer ostpreußischen Pfarrersfamilie

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 18

München 1997


 
Kriegsende und Neuanfang in Augsburg 1945.

Karl-Ulrich Gelberg (Bearb.)

Kriegsende und Neuanfang in Augsburg 1945. Erinnerungen und Berichte

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 17

München 1996


 
Eine sächsische Lebensgeschichte.

Karl Buchheim. Hrsg.: Udo Wengst, Isabel F. Pantenburg

Eine sächsische Lebensgeschichte. Erinnerungen 1889 - 1972

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 16

München 1996


 
FDP im Wandel.

Wolfgang Schollwer. Hrsg.: Monika Faßbender

FDP im Wandel. Aufzeichnungen 1961 - 1966

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 15

München 1994


 
Besatzung und Staatsaufbau nach 1945.

James K. Pollock. Hrsg. u. Bearb.: Ingrid Krüger-Bulcke

Besatzung und Staatsaufbau nach 1945. Occupation Diary and Private Correspondence 1945 - 1948

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 14

München 1994


 
Neuanfang auf Trümmern. Die Tagebücher des Bremer Bürgermeisters Theodor Spitta 1945 - 1947

Ursula Büttner, Angelika Voß-Louis (Hrsg.)

Neuanfang auf Trümmern. Die Tagebücher des Bremer Bürgermeisters Theodor Spitta 1945 - 1947

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 13

München 1992


 
Von der Rüstungsfirma zum volkseigenen Betrieb.

Johannes Vogler. Hrsg.: Burghardt Ciesla

Von der Rüstungsfirma zum volkseigenen Betrieb. Aufzeichnungen eines Unternehmers der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands von 1945 - 1948

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 12

München 1992


 
Meine Vertreibung aus Prag.

Ursula Hübler. Hrsg.: Juliane Wetzel

Meine Vertreibung aus Prag. Erinnerungen an den Prager Aufstand 1945 und seine Folgen

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 11

München 1991


 
Kriegsgefangenschaft.

Wolfgang Benz, Angelika Schardt (Hrsg.)

Kriegsgefangenschaft. Berichte über das Leben in Gefangenenlagern der Alliierten von Otto Engelbert, Hans Jonitz, Kurt Glaser und Heinz Pust

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 10

München 1991


 
Liberale Opposition gegen Adenauer.

Wolfgang Schollwer. Hrsg.: Monika Faßbender

Liberale Opposition gegen Adenauer. Aufzeichnungen 1957 - 1961

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 9

München 1990


 
Unruhige Zeiten.

Rainer Schulze (Hrsg.)

Unruhige Zeiten. Erlebnisberichte aus dem Landkreis Celle 1945 - 1949

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 8

München 1990


 
Ein Liberaler zwischen Ost und West.

Wilhelm Külz. Hrsg.: Hergard Robel

Ein Liberaler zwischen Ost und West. Aufzeichnungen 1947 - 1948

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 7

München 1989


 
Potsdamer Tagebuch 1948 - 1950.

Wolfgang Schollwer. Hrsg.: Monika Faßbender

Potsdamer Tagebuch 1948 - 1950. Liberale Politik unter sowjetischer Besatzung

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 6

München 1988


 
Befreiung, Besatzung, Neubeginn.

Ludwig Bergsträsser. Hrsg.: Walter Mühlhausen

Befreiung, Besatzung, Neubeginn. Tagebuch des Darmstädter Regierungspräsidenten 1945 - 1948

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 5

München 1987


 
Kriegsende und Neuanfang am Rhein.

Hanns Jürgen Küsters, Hans Peter Mensing (Hrsg.)

Kriegsende und Neuanfang am Rhein. Konrad Adenauer in den Berichten des Schweizer Generalkonsuls Franz-Rudolph von Weiss 1944 - 1945

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 4

München 1986


 
Interregnum.

Heinrich Troeger. Hrsg.: Wolfgang Benz, Constantin Goschler

Interregnum. Tagebuch des Generalsekretärs des Länderrats der Bizone 1947 - 1949

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 3

München 1985


 
Entscheidung für die SPD.

Helga Grebing (Hrsg.)

Entscheidung für die SPD. Briefe und Aufzeichnungen linker Sozialisten 1944 - 1948

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 2

München 1984


 
Zusammenbruch und Wiederaufbau.

Ludwig Vaubel. Hrsg.: Wolfgang Benz

Zusammenbruch und Wiederaufbau. Ein Tagebuch aus der Wirtschaft 1945 - 1949

Biographische Quellen zur Zeitgeschichte, Band: 1

München 1984


Publikation 1 - 25 von 25


© Institut für Zeitgeschichte