09.01.2018

Jetzt 60 Jahrgänge VfZ (1953-2012) kostenlos zugänglich



Mit dem Jahrgang 2012, der soeben ins Offene Heftarchiv eingestellt wurde, stehen nun 240 Ausgaben der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte zum kostenlosen Download bereit. Das offene Heftarchiv wird mit einer moving wall von fünf Jahren betrieben. Wichtig ist der Redaktion dabei, dass Hefte vollständig heruntergeladen werden können, weil damit Zusammenhänge erhalten bleiben, wie etwa der ganz konkrete zwischen Aufsätzen und Autoreninformationen, aber auch das Gefüge diverser Forschungstrends. Die VfZ-Datenbank ermöglicht darüber hinaus nicht nur den Download von Einzelaufsätzen, sondern erschließt den Gesamtbestand von weit mehr als 30.000 Seiten unter anderem auch per Volltext-Suche.




© Institut für Zeitgeschichte