Vorschau auf das Aprilheft 2017

In der Aprilausgabe der VfZ schreiben:

  • Paul Hoser über Hitler als Untermieter und seinen jüdischen Hausherrn,
  • Sandra Kraft über antiautoritären Protest vor Gericht in den 1960er Jahren,
  • Ariane Leendertz über Anselm Doering-Manteuffels Zeitbögenkonzept,
  • und Frank Bajohr, Johann Chapoutot, Neil Gregor und Stefan Hördler im neuen Format „VfZ-Podium“ über „Cultural Turn und NS-Forschung“.

VfZ Vorschau abonnieren

Unsere Vorschau auf das nächste Heft können Sie hier durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse abonnieren.

ToC Alert

An/Abmeldung
captcha
Bitte lösen Sie oben genannte Rechenaufgabe und tragen das Ergebnis in das darüber liegende Feld (Captcha) ein. Mit der Taste F5 können Sie eine neue Aufgabe erzeugen. Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung*


© Institut für Zeitgeschichte