Inhaltsverzeichnisse und Abstracts einzelner Hefte

VfZ Cover Heft 04/2010

Heft Oktober 2010

Zeitgeschichte im Fernsehen. Die preisgekrönte Dokumentation „Das Schweigen der Quandts“ als fragwürdiges Paradigma. | Die Rezeption Ernst Moritz Arndts in Deutschland 1909/10 – 1919/20 – 1934/35. | Die Europakonzeptionen von Faschismus und Nationalsozialismus (1939-1943). | Wie erfolgreich war die nationalsozialistische Presselenkung? | Alfred Andersch abgehört. Kriegsgefangene „Anti-Nazis“ im amerikanischen Vernehmungslager Fort Hunt.

Zum Heft -->

VfZ Cover Heft 03/2010

Heft Juli 2010

Der Mythos vom „Wohlleben“. Der Lebensstandard der deutschen Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg. | „Die französische Regierung packt die Judenfrage ohne Umschweife an“ Vichy-Frankreich, deutsche Besatzungsmacht und der Beginn der „Judenpolitik“ im Sommer/Herbst 1940. | Tresckow und der Entschluß zum Hochverrat. Eine Nachschau zur Kontroverse über die Motive. | Entgegnung auf Günther Gillessen. | Die Gesamtzahl sowjetischer Kriegsgefangener – Eine weiterhin ungelöste Frage. | Probleme mit dem „großen Bruder“. Der DDR-Staatssicherheitsdienst und die Deutschlandpolitik der KPdSU 1969/70. 

Zum Heft -->

VfZ Cover Heft 02/2010

Heft April 2010

Der deutsche Bauernverband 1945 bis 1990. Vom Gestus des Unbedingten zur Rettung durch Europa. | Des Kaisers Fünfte Kolonne? Kriegsgefangene aus dem Zarenreich im Kalkül deutscher Kolonisationskonzepte (1914 bis 1922). |  Ein „Cheers“ auf das schlechte Gewissen. Gesellschaftliche Trinkkultur und Geschmacksverfall in der amerikanischen Prohibitionszeit 1920 bis 1933. |  Die DDR der italienischen Linken. Erfindung und Entzauberung einer kulturellen Projektion. | Hitlers Dschihad. Nationalsozialistische Rundfunkpropaganda für Nordafrika und den Nahen Osten.

Zum Heft -->

VfZ Cover Heft 01/2010

Heft Januar 2010

Die „Spanische Grippe“ 1918/19. Verlauf, Folgen und Deutungen in Deutschland im Kontext des Ersten Weltkriegs. | Normalisierung auf Umwegen. Polen in den politischen Konzeptionen Willy Brandts 1939-1966. | „Rückkehrer“ in die DDR. Das Beispiel des Bezirks Suhl 1961 bis 1972. | Frühe biographische Texte zu Hitler. Zur Bewertung der autobiografischen Teile in "Mein Kampf". | Amerika und die Neuordnung Europas vor dem Marshallplan (1940-1944). Ein deutscher Tory zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Der Nachlass Clemens von Delbrück (1856-1921).

Zum Heft -->



© Institut für Zeitgeschichte