Das IfZ in den Medien: 2015

The Times of Israel, 3. Dezember 2015

German Jewish group OK with publishing ‘Mein Kampf’ again

Zum Artikel auf timesofisrael.com

New York Times, 2. Dezember 2015

Scholars Unveil New Edition of Hitler’s ‘Mein Kampf’

Zum Artikel auf nytimes.com

Süddeutsche Zeitung, 5. November 2015

"Auf die Erfahrung der Altnazis wollte man nicht verzichten" 

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

Deutschlandradio Kultur, 5. November 2015

"Innenministerium arbeitet braune Vergangenheit auf"

Zum Beitrag auf deutschlandradiokultur.de

Die Welt, 29. Oktober 2015

"Faulhabers Angst vor dem zweiten Kulturkampf"

Zum Beitrag auf welt.de

Deutschlandradio Kultur, 28. Oktober 2015

"Ein umstrittener Kardinal geht online" 

Zum Beitrag auf deutschlandradiokultur.de

Deutschlandfunk, 25. Oktober 2015

"In Pullach war Borman die Nummer eins" - Albert Feiber im Interview zur Winterausstellung der Dokumentation Obersalzberg

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de

Bayerischer Rundfunk, 23. Oktober 2015

"Trügerische Idylle - Pullach und der Obersalzberg"

Zum Beitrag auf br.de

Aus Politik und Zeitgeschichte, 19. Oktober 2015

„Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition des Instituts für Zeitgeschichte“ – ein Beitrag von Andreas Wirsching

Zum Beitrag auf bpd.de

Bayerischer Rundfunk, 16. Oktober 2015

„Neues Konzept für Ausstellung“: Zur Dokumentation Obersalzberg

Zum Beitrag auf br.de

Die Welt, 15. Oktober 2015

„Archivfund zeigt, wie Hitler Personalpolitik machte“: Über Johannes Hürters und Matthias Uhls Aufsatz in den Vierteljahrsheften 

Zum Beitrag auf welt.de

Reichenhaller Tageblatt, 12. Oktober 2015

„Fundstücke vom Obersalzberg gesucht“ – Zur neuen Ausstellung der Dokumentation Obersalzberg

Zum Beitrag auf heimatzeitung.de

Mittelbayerische Zeitung, 12. Oktober 2015

„So meisterte Bayern die Flüchtlingskrise“: Thomas Schlemmer im Interview

Zum Beitrag auf mittelbayerische.de

Der Spiegel, 10. Oktober 2015

„Hitler beschimpfte seine Wehrmachtsgeneräle schon 1942 als unfähig“: Ein neuer Archivfund in den Vierteljahrsheften

Zum Beitrag auf spiegel.de

Bayerischen Rundfunk, 8. Oktober 2015

"Darf man über Hitler lachen?" - Magnus Brechtken im Tagesgespräch

Zum Beitrag auf br.de

Deutschlandfunk, 3. Oktober 2015

25 Jahre deutsche Einheit - Heike Amos und Tim Geiger im Radiofeature "Hintergrund"

Zur mp3 auf dradio.de

Bayerischer Rundfunk, 2. Oktober 2015

Klaro Kindernachrichten - Andreas Malycha beantwortet den Kinderreportern Fragen zur DDR

Zum Beitrag auf br-online.de

Berchtesgadener Anzeiger, 2. Oktober 2015

Obersalzberger Geschichten - Axel Drecoll und Albert Feiber zur Konzeption der neuen Dauerausstellung 

Zum Beitrag auf berchtesgadener-anzeiger.de

Münchner Wochenanzeiger, 29. September

"Weit über München hinaus bekannt" - Wird es bald eine Tramhaltestelle "Institut für Zeitgeschichte" geben?

Zum Beitrag auf wochenanzeiger-muenchen.de

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21. September 2015

"Frische Luft und Diplomatenduft" - Matthias Peters Buch zur KSZE

Zum Artikel auf faz.de

Die Welt, 16. September 2015

"Beeinflusste Hans Globke Historiker?" - Über Magnus Brechtkens Forschungen

Zum Artikel auf welt.de

Radio Suisse, 9. September 2015

"L'Allemagne au coeur de la crise des migrants": Andreas Wirsching im Interview

Zum Beitrag auf rts.ch

Focus Online, 4. September 2015

"Warum der Goldzug niemals ans Tageslicht kommen könnte": Ingo Loose im Interview

Zum Artikel auf focus.de

Deutschlandfunk, 3. September 2015

"Die Sache mit der Neuauflage": Hitlers "Mein Kampf" in der Diskussion

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de

Süddeutsche Zeitung, 29. August 2015

"Schweres Erbe": Axel Drecoll über den Nachlass Alfred Flechtheims

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

taz, 29. August 2015

"Zu spät": Frank Bajohr über NS-Prozesse und die Verjährung

Zum Beitrag auf taz.de

Spiegel online, 22. August 2015

"Ist die CSU gar nicht so wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg Bayerns?" - Thomas Schlemmer zur Bedeutung der CSU 

Zum Beitrag auf spiegel.de

Die Welt, 9. August 2015

"Warum Bulgariens Stasi Linksterroristen abschob": Besprechung eines VfZ-Aufsatzes

Zum Beitrag auf welt.de

Bayerischer Rundfunk, 24. Juli 2015

Die "Namens-Änderungs-Verordnung" 1938: Frank Bajohr im Interview

Zum Beitrag auf br-online.de

Hundertvierzehn (S. Fischer Verlag), 16. Juli 2015

"Eine Geschichte mit Zukunft": Frank Bajohr berichtet über die deutsche Holocaust-Forschung

Zum Beitrag auf hundertvierzehn.de

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11. Juli 2015

"Wir schlafwandeln nicht!" Magnus Brechtken über die Griechenland-Krise und historische Vergleiche

Zum Beitrag auf faz.net

Mitteldeutscher Rundfunk, 7. Juli 2015

"Verliebt, verlobt, verheiratet": Hermann Wentker im Interview zum deutschen Einigungsvertrag von 1990

Zum Beitrag auf mdr.de

Westdeutscher Rundfunk, 21. Juni 2015

"Der Führer hat das Wort": Hörfunk-Feature über die "Mein-Kampf"-Edition 

Zum Beitrag auf wdr5.de

Bayerischer Rundfunk, 21. Juni 2015

"Glückauf im Kohlenpott": Frank Bajohr über bayerische Bergleute im Ruhrgebiet

Zum Beitrag auf br.de

Süddeutsche Zeitung Magazin, 19. Juni 2015

"Hitler zu widersprechen, ist eine gewaltige Freude": Interview mit Christian Hartmann

Zur pdf-Datei

Süddeutsche Zeitung, 9. Juni 2015

"Das Geheimnis des Sekretärs": Zur Edition der Tagebücher von Kardinal Faulhaber

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

Süddeutsche Zeitung, 6. Mai 2015

"So, wie es war" - Die zweite Staffel des Projekts "Die Quellen sprechen" startet

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

Deutsche Welle, 4. Mai 2015

"Als der Krieg zu Ende war"

Traunsteiner Tagblatt, 2. Mai 2015

"Kampflose Übergabe durch Landrat Karl Theodor Jacob" - Das Kriegsende in Berchtesgaden

ZDF info, Ende April/Anfang Mai 2015 

"Leben im geteilten Deutschland": Elke Seefried im Experten-Interview

Zum Beitrag auf zdf.de

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. April 2015

"Die Schuld, überlebt zu haben" - Frank Bajohr ist Sachverständiger beim Gröning-Prozess

Süddeutsche Zeitung, 29. April 2015

"Am Wendepunkt"

Zur pdf-Datei

Die Tageszeitung, 28. April 2015

"Das unwahrscheinliche Überleben" - Der neue Band der Edition Judenverfolgung

Zum Artikel auf taz.de

Bayerischer Rundfunk, 28. April 2015

"Schatten über München" - Andreas Wirsching über Hitlers Aufstieg an der Isar

Zum Beitrag auf br.de

Süddeutsche Zeitung, 27. April 2015

"Selbstgespräch eines Völkermörders" - Die Tagebücher von Alfred Rosenberg

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

Saarländischer Rundfunk, 26. April 2015

"Ein letzter Blick in die Hölle" - Zur historische Bedeutung des Gröning-Prozesses

Zum Beitrag auf sr-online.de

Augsburger Allgemeine, 23. April 2015

"Vor 70 Jahren zerstörten Bomber Hitlers Alpenfestung"

Zum Artikel auf augsburger-allgemeine.de

WDR/ARD, 13. April 2015

Countdown zu einem Tabubruch: "Die Story im Ersten" über die Neuauflage von "Mein Kampf"

Focus, 13. April 2015

"Nicht wie die Schafe zur Schlachtbank" - Das Lagersystem der SS

Zum Artikel auf focus.de

Die Welt, 27. März 2015

European Holocaust Research Infrastructure (EHRI): Wissen über das Menschheitsverbrechen wird recherchierbar

Allgäuer Zeitung, 25. März 2015

"Der Fall des Kurat Frank" - Nach Martina Stebers Vortrag über Kurat Frank soll Straße umbenannt werden

Deutschlandfunk, 25. März 2015

"Können keine aktuelle Politik betreiben" - Andreas Wirsching im Interview als Co-Vorsitzender der Deutsch-Russischen Historikerkommission

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de

Neue Zürcher Zeitung, 21. März 2015

Forschungsstätte zum Kalten Krieg: Der Blick zurück geht nach vorn

Münchner Merkur, 17. März 2015

Hitlers Kampf - Wissenschaftlich zerlegt

Berchtesgadener Anzeiger, 12. Mai 2015

"Vor Tieren hatten wir keine Angst, nur vor Menschen": Obersalzberger Gespräch über Kinder im Holocaust

Zum Artikel auf berchtesgadener-anzeiger.de

Süddeutsche Zeitung, 6. Mai 2015

"Landtag streitet um Hitlers 'Mein Kampf'"

Zum Artikel auf sueddeutsche.de

Der Tagesspiegel, 12. März 2015

Center for Cold War Studies: Forschen in der Hauptstadt des Kalten Krieges

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9. März 2015

Anfänge der "Ära Kohl": Waffenlieferant für die ganze Welt?

Washington Post, 24. Februar 2015

"‘Mein Kampf’: A historical tool, or Hitler’s voice from beyond the grave?"

Zum Beitrag auf washingtonpost.com

Zeit online, 20. Februar 2015

"Neuausgabe von 'Mein Kampf' soll 2016 erscheinen"

Zum Beitrag auf zeit.de

Deutschlandfunk, 20. Februar 2015

"Hitlers Werk aufklärerisch transparent machen"

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de

Focus Online, 15. Februar 2015

Gerät Deutschlands Demokratie in Gefahr wie einst in der Weimarer Republik?

Zum Artikel auf focus.de

ARD alpha, 10. Februar 2015

"Wann wird Vergangenheit zur Zeitgeschichte?": Andreas Wirsching im Interview mit alpha-Campus DISKURS

Zum Beitrag auf br.de

Die Welt, 5. Februar 2015

"Wie gute Aufarbeitung aussieht - und wie nicht"

Zum Beitrag auf welt.de

Münchner Merkur, 27. Januar 2015

Wie kommen diese Gegenstände aus der NS-Zeit nach Gut Graßlfing?

Zum Beitrag auf merkur-online.de

Westdeutscher Rundfunk, 27. Januar 2015

"Ein gefährliches Buch?" - Magnus Brechtken im Interview zur "Mein-Kampf"-Edition

Zum Beitrag auf wdr3.de

Deutsche Welle, 16. Januar 2015

"Besucherrekord in der Dokumentation Obersalzberg"

Zum Beitrag auf dw.de

Süddeutsche Zeitung, 13. Januar 2015

"Reissverschluss durch vier Systeme" - Ein neuer Debattenbeitrag in den VfZ zu Theodor Eschenburg

 

Deutschlandradio, 5. Januar 2015

"Wie umgehen mit Mein Kampf?" - Andreas Wirsching im Interview für das Kulturmagazin "Fazit"

 



© Institut für Zeitgeschichte