Veranstaltungsrückblick

Treffer 151 bis 165 von 187  ǀ  

Deutschland und die Sowjetunion 1933 - 1941

IfZ stellt deutsch-russisches Editionsprojekt vormehr


Erstellt am: 24.02.2014
 

Tagung zur internationalen Holocaust-Forschung

Andreas Wirsching und Frank Bajohr beleuchteten in Washington die Perspektiven der NS- und Holocaust-Forschungmehr


Erstellt am: 29.01.2014
 

Verbrechen in der Endphase des Krieges

Sven Keller stellt die IfZ-Studie „Volksgemeinschaft am Ende“ vormehr


Erstellt am: 06.12.2013
 

„Das 20. Jahrhundert und der Erste Weltkrieg“

Eine internationale Konferenz am IfZ betrachtet den Ersten Weltkrieg in globaler Perspektivemehr


Erstellt am: 27.11.2013
 

Tagungs-Telegramm

15. November: Andrea Löw stellt Zentrum für Holocaust-Studien in Kaliningrad vormehr


Erstellt am: 26.11.2013
 

Auszeichnung

9. Oktober: Studie über das Warschauer Getto im Programm „Geisteswissenschaften International“ ausgezeichnetmehr


Erstellt am: 26.11.2013
 

Tagungs-Telegramm

7. Oktober: Zu Gast auf internationaler Holocaust-Konferenzmehr


Erstellt am: 26.11.2013
 

Tagungs-Telegramm

„Historikerstreit“ in den Niederlanden über den Holocaustmehr


Erstellt am: 25.11.2013
 

Offene Geheimnisse: Die staatliche Filmdokumentation des DDR-Filmarchivs (1970-1986)

Ergebnisse des Koopertationsprojekts auf Kolloquim in Berlin präsentiert mehr


Erstellt am: 20.11.2013
 

Gaddafis Libyen und die Bundesrepublik Deutschland

Buchpräsentation in der Evangelischen Stadtakademiemehr


Erstellt am: 20.11.2013
 

Der Vergangenheit eine Stimme leihen: Der „Tag der Quellen“ im Münchner Volkstheater

In einer Kooperationsveranstaltung mit dem Münchner Volkstheater und dem Bayerischen Fernsehen erinnerte das Institut für Zeitgeschichte an den 75. Jahrestag der Reichspogromnachtmehr


Erstellt am: 18.11.2013
 

Dr. Oetker und der Nationalsozialismus

Historiker haben die Geschichte des Lebensmittelkonzerns im "Dritten Reich" erforschtmehr


Erstellt am: 13.11.2013
 

Transatlantische Kooperation mit Toronto

Mit einer ersten Tagung ist die Zusammenarbeit von IfZ und Munk School of Global Affairs erfolgreich gestartetmehr


Erstellt am: 08.11.2013
 

Die Ahndung von NS-Verbrechen durch die westdeutsche Justiz

Edith Raim und Andreas Eichmüller präsentierten ihre Forschungsergebnissemehr


Erstellt am: 30.10.2013
 

Zeitdiagnose und Zeitgeschichte: Vortrag zur Vermessung der Demokratie

Paul Nolte analysierte im IfZ den aktuellen Demokratiediskurs und seine historischen Parallelenmehr


Erstellt am: 03.10.2013
 
Treffer 151 bis 165 von 187  ǀ  



© Institut für Zeitgeschichte