Veranstaltungsrückblick

Transformation als Erfahrungsraum

Treuhand-Projekt: Ein Workshop mit dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg beleuchtet transnationale Perspektiven mehr


Erstellt am: 19.03.2019
 

Zeitenwende?

Frank Bösch und Andreas Wirsching im Gespräch über das Jahr 1979 mehr


Erstellt am: 15.03.2019
 

Die SS in der Bundesrepublik

Andreas Eichmüllers Studie wurde im NS-Dokumentationszentrum vorgestellt mehr


Erstellt am: 30.01.2019
 

Die multilaterale Nachkriegsordnung auf dem Prüfstand Berlin

Alexander Olenik über Konflikte in der Alliierten Kommandantur Berlin mehr


Erstellt am: 29.01.2019
 

Als der Holocaust zu seinem Namen kam

Frank Bajohr und Julius H. Schoeps diskutierten über die vor 40 Jahren erstmals ausgestrahlte US-Serie „Holocaust“ und Reaktionen in Deutschland mehr


Erstellt am: 24.01.2019
 

Lateinamerika und Westeuropa nach 1945

Workshop am IfZ vernetzte Zeitgeschichte, Globalgeschichte und Area Studies mehr


Erstellt am: 13.12.2018
 

Neue Quellen zu den Beziehungen von Hitler-Deutschland und Stalins UdSSR

Zweiter Band der Aktenedition "Deutschland und die Sowjetunion" in Berlin vorgestellt mehr


Erstellt am: 05.12.2018
 

Eine Schule an einem besonderen Ort

Uwe Kaminsky im Obersalzberger Gespräch über die Christophorusschule Berchtesgaden mehr


Erstellt am: 03.12.2018
 

Rethinking Cold War Science

Vortrag und Workshop am IfZ über Kooperation und Konkurrenz im Kalten Krieg mehr


Erstellt am: 27.11.2018
 

Die grüne Herausforderung

Felix Lieb hat zur sozialdemokratischen Umwelt- und Energiepolitik bis zur Bildung der ersten rot-grünen Bundesregierung 1998 vorgetragen mehr


Erstellt am: 26.11.2018
 

Europa - wie hältst Du's mit der Demokratie?

Podiumsdiskussion und Workshop am Institut für Zeitgeschichte mehr


Erstellt am: 20.11.2018
 

Das KZ Auschwitz 1942-1945 und die Zeit der Todesmärsche 1944/45

Aktueller VEJ-Band in der Topographie des Terrors vorgestellt mehr


Erstellt am: 14.11.2018
 

Antikommunist, liberaler Demokrat und Konservativer

Rückblick auf einen Vortrag über den Journalisten Matthias Walden in Berlin mehr


Erstellt am: 08.11.2018
 

Die Gegenwart der Geschichte

Das Historische Quartett tagte im Münchner Literaturhaus mehr


Erstellt am: 06.11.2018
 

Verfolgung vor Ort

Susanne Maslanka über Berchtesgadener Familienschicksale mehr


Erstellt am: 29.10.2018
 


© Institut für Zeitgeschichte