2 Bände
Bearbeiter: Tim Geiger, Michael Ploetz und Jens Jost Hofmann
Wissenschaftliche Leiterin: Ilse Dorothee Pautsch
Herausgeber: Andreas Wirsching, Hélène Miard-Delacroix und Gregor Schöllgen
CIV, 1992 Seiten

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1990

Berlin 2021

ISBN: 978-3-11-071505-7 (order)

 

 

 

Die friedliche Einigung Deutschlands bei voller NATO-Mitgliedschaft steht im Zentrum der 436 bislang unveröffentlichten Dokumente. Mit der Wirtschafts- und Währungsunion schritt Europas Integration voran. Die "Charta von Paris" beendete die Blockkonfrontation, und das neue Gewicht der VN nährte Hoffnungen auf eine "neue Weltordnung". Doch bereits die irakische Invasion Kuwaits Anfang August stellte diese wieder in Frage.

 

 

Title information of the IfZ library



Back to the previous page