Biografie über Benito Mussolini

Abgeschlossenes Projekt

Projektinhalt:

Ziel der Studie über den italienischen „Duce“ Benito Mussolini war eine klassische Biografie, in der allerdings die Beziehungen zwischen dem faschistischen Italien und dem nationalsozialistischen Deutschland besonders akzentuiert werden. Ferner ging es darum, die nationalistischen, rassistischen und antisemitischen Dispositionen Mussolinis stärker als bisher zu betonen. Außerdem wurde der Versuch gemacht, die Spezifika seiner Herrschaft im Vergleich mit anderen Diktaturformen im Europa der Zwischenkriegs- und Kriegszeit herauszuarbeiten, und schließlich wurden der Stellenwert und die Mutationen Mussolinis in der Erinnerungskultur nach 1945 behandelt.

Zum Buch

 

Publikationen im Rahmen des Projekts

Mussolini.

Hans Woller

Mussolini.

Diktatoren des 20. Jahrhunderts

München 2016


 



© Institut für Zeitgeschichte