Neuerscheinungen

 
 
 
Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1989

2 Bände
Bearbeiter: Daniela Taschler, Tim Szatkowski und Christoph Johannes Franzen
Wissenschaftliche Leiterin: Ilse Dorothee Pautsch
Herausgeber: Andreas Wirsching, Hélène Miard-Delacroix und Gregor Schöllgen
XCVIII, 1975 Seiten

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1989

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland

Berlin 2020


 
 
Juden in Mecklenburg 1845-1945.

Michael Buddrus, Sigrid Fritzlar. Unter besonderer Mitarbeit von Ute Eichhorn, Angrit Lorenzen-Schmidt, Martin Wiesche. Herausgeber: Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

Juden in Mecklenburg 1845-1945. Lebenswege und Schicksale: ein Gedenkbuch

Schwerin 2019


 
Verfilmte Trümmerlandschaften.

Johannes Hürter und Tobias Hof (Hrsg.)

Verfilmte Trümmerlandschaften. Nachkriegserzählungen im internationalen Kino 1945-1949

Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Band 119

Berlin 2019


 
Zucht und Ordnung.

Stefan Grüner und Markus Raasch (Hrsg.)

Zucht und Ordnung. Gewalt gegen Kinder in historischer Perspektive

Berlin 2019


 
The Holocaust in the Borderlands. Interethnic relations and the dynamics of violence in Occupied Eastern Europe :

Gaëlle Fisher and Caroline Mezger (ed.)

The Holocaust in the Borderlands. Interethnic relations and the dynamics of violence in Occupied Eastern Europe : European Holocaust studies ; Vol. 2

Veröffentlichungen des Zentrums für Holocaust-Studien

Göttingen 2019


 
Band 6: Deutsches Reich und Protektorat Böhmen und Mähren Oktober 1941 - März 1943

Susanne Heim (Bearbeiterin); Maria Wilke (Mitarbeit)

Band 6: Deutsches Reich und Protektorat Böhmen und Mähren Oktober 1941 - März 1943

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945, Band 6

Berlin 2019


 


© Institut für Zeitgeschichte