Das IfZ in den Medien


Münchner Merkur, 20. Oktober 2020

"Das mysteriöse Hitler-Album": Artikel zu den Untersuchungen der historischen Aufnahmen vom Obersalzberg durch das IfZ

Zum Artikel auf Merkur.de


Die Welt, 19. Oktober 2020

"Corona könnte zur 'epochalen Zäsur' werden": Andreas Wirsching zur historischen Einordnung der Pandemie

Zum Interview auf welt.de


Märkische Allgemeine, 18. Oktober 2020

Bericht zum Vortrag von Wolf-Rüdiger Knoll über die Privatisierung der Rathenower Optischen Werke 1989/90 durch die Treuhandanstalt

Zum Artikel auf maz-online.de


Süddeutsche Zeitung, 13. Oktober 2020

"Heute ist alles besser": Rezension zu Magnus Brechtkens Buch "Wert der Geschichte"

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


La Croix, 12. Oktober 2020

"La Berlinale fait la lumière sur le passé nazi de son fondateur": Zum Berlinale-Gutachten

Zum Artikel auf la-croix.com


BR / BAYERN 2, 12. Oktober 2020

Thomas Schlemmer im "Radiowissen"-Podcast zu den Anfängen der CSU

Zum Podcast auf br.de


katholisch.de, 10. Oktober 2020

Zum Vortrag von Andreas Wirsching anlässlich der Veröffentlichung von Jg. 1938 der Faulhaber-Tagebücher

Zum Beitrag auf katholisch.de


Süddeutsche Zeitung, 8. Oktober 2020

"Das papierne Erbe der Nazis": Zur IfZ-Bibliothek und deren Provenienzforschung

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Die Zeit, 8. Oktober 2020

"Penetrant und dreist": Zur Alfred-Bauer-Studie des IfZ

Zum Artikel auf zeit.de


Tagesspiegel, 5. Oktober 2020

"Die Kulturbranche ist bei der NS-Aufarbeitung spät dran": Interview mit Andreas Wirsching zur IfZ-Studie zum Berlinale-Gründungsdirektor Alfred Bauer

Zum Interview auf tagesspiegel.de


Augsburger Allgemeine, 4. Oktober 2020

"Eines eint alle: Die Ablehnung der Demokratie." Interview mit Thomas Schlemmer

Zum Interview auf augsburger-allgemeine.de


ZDF, 4. Oktober 2020

Andreas Malycha und Dierk Hoffmann zur Treuhandarbeit in der ZDF-Dokumentation "Die Treuhand - Die wahre Geschichte"

Zur Dokumentation auf zdf.de


tagesschau.de, 3. Oktober 2020

"Treuhand: Die überforderte Behörde": Zum Treuhand-Projekt des IfZ

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Le Figaro, 2. Oktober 2020

"La Berlinale présente de nouvelles preuves du passé nazi de son fondateur": Zur Rolle Alfred Bauers im "Dritten Reich" gemäß der IfZ-Studie

Zum Artikel auf lefigaro.fr


SWR 2, 1. Oktober 2020

"Protokollant der NS-Filmwirtschaft": Interview mit Tobias Hof zur Studie zu Berlinale-Gründer Alfred Bauer

Zum Beitrag auf swr.de


Deutschlandfunk Kultur, 30. September 2020

"Trotz NS-Vergangenheit unbehelligt": Tobias Hof im Radio-Interview zur Alfred-Bauer-Studie

Zum Interview auf deutschlandfunkkultur.de


Tagesspiegel, 30. September 2020

"Alfred Bauer war ein wichtiger Filmfunktionär in der NS-Zeit": Zum Berlinale-Gutachten von Tobias Hof

Zum Artikel auf tagesspiegel.de


Pankower Allgemeine Zeitung, 17. September 2020

"Familienunternehmen in Ostedeutschland": Eine IfZ-Studie als Grundlage einer Ausstellung der Stiftung Familienunternehmen

Zum Artikel auf pankower-allgemeine-zeitung.de


radioeins, 12. September 2020

Interview mit Magnus Brechtken zu dessen Buch "Der Wert der Geschichte"

Zum Interview auf radioeins.de


Münchner Merkur, 12./13. September 2020

"Der Postminister als Garant des Erfolgs": Interview mit Thomas Schlemmer zu den Anfangsjahren der CSU

Zum Interview über ovb-heimatzeitungen.de


ZDF, 11. September 2020

Tim Geiger im ZDF Morgenmagazin zum 30. Jahrestag des Zwei-plus-Vier-Vertrags

Zum Artikel auf zdf.de


Der Freitag, 9. September 2020

Peter Ridders Gastbeitrag zum 30. Jahrestag der Verkündung einer "New World Order" durch George Bush

Zum Artikel auf freitag.de


3sat, 8. September 2020

Magnus Brechtken im "Kulturzeit"-Interview zu seinem Buch "Der Wert der Geschichte"

Zum Beitrag auf 3sat.de


NDR, 1. September 2020

Magnus Brechtken im Interview über sein Buch "Der Wert der Geschichte. Zehn Lektionen für die Gegenwart"

Zum Artikel auf ndr.de


Wirtschaftswoche, 23. August 2020

"Markus Söder ist ein Performer": Thomas Schlemmer über die Eigentümlichkeiten Bayerns und der CSU

Zum Artikel auf wiwo.de


taz, 12. August 2020

"Kirschlikör von der Front": Christian Packheisers Buch über Heimaturlauber im Zweiten Weltkrieg

Zum Artikel auf taz.de


Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. August 2020

"Überfälliger Abschied vom Katzentisch": Rezension zu Petra Webers Monographie "Getrennt und doch vereint"

Zum Artikel auf faz.net


Der Tagesspiegel, 4. August 2020

"Die Kluft zwischen Ost und West scheint größer denn je": Petra Webers deutsch-deutsche Geschichte

Zum Artikel auf tagesspiegel.de


Süddeutsche Zeitung, 2. August 2020

"Heute Front, morgen Strand": Über Christian Packheisers Studie zum Heimaturlaub

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Deutschlandfunk Nova, 31. Juli 2020

"Anfang vom Ende des Kalten Krieges": Hermann Wentker in "Eine Stunde History" über die Schlussakte von Helsinki

Zum Beitrag auf deutschlandfunknova.de


Frankfurter Rundschau, 23. Juli 2020

"In das Schlachthaus": Rezension der neuen Bände der Edition "Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933–1945"

Zum Artikel auf fr.de


Deutschlandfunk Kultur, 23. Juli 2020

"Später Dienst an der Würde der Opfer": Andreas Wirsching über das Urteil im Stutthof-Prozess

Zum Beitrag auf deutschlandfunkkultur.de


Süddeutsche Zeitung, 16. Juli 2020

"Ein Jahrhundert Leben": Über Maren Richters Lesung im Gasteig

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Bayerischer Rundfunk, 1. Juli 2020

Radioreportage "30 Jahre Treuhand – besser als ihr Ruf?": Dierk Hoffmann im Experten-Interview

Zum Beitrag auf br.de


Norddeutscher Rundfunk, 1. Juli 2020

"Vor 30 Jahren kam die D-Mark": Dierk Hoffmann zum Jahrestag der Währungsunion

Zum Beitrag auf ndr.de


Bayerischer Rundfunk, 29. Juni 2020

"Forschen über Heinrich Hoffmann": Sebastian Peters' Dissertationsprojekt in der Abendschau

Zum Beitrag auf ardmediathek.de


Deutschlandfunk, 25. Juni 2020

"Dieser Krieg hat die Machtverhältnisse umgekehrt": Andreas Wirsching zum Deutsch-Französischen Krieg vor 150 Jahren

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de


Allgäuer Zeitung, 15. Juni 2020

"Es lohnt sich, nachzuspüren": Interview mit Martina Steber über ihre Forschungen zur NS-Zeit in Kempten

Zum Artikel auf allgaeuer-zeitung.de


Allgäuer Zeitung, 9. Juni 2020

"Diskussion um NS-Zeit in Kempten entfacht": Ein Vortrag von Martina Steber schlägt hohe Wellen im Erinnerungsdiskurs

Zum Artikel auf allgaeuer-zeitung.de


Schweizer Radio und Fernsehen, 5. Juni 2020

"Konservativ – was heißt das?": Martina Steber diskutiert mit Till Förster

Zum Beitrag auf srf.ch


Merkur, 22. Mai 2020

"Reiz und Tücken einer Fußballer-Biografie ": Hans Wollers Vortrag über Gerd Müller

Zum Artikel auf tz.de


Süddeutsche Zeitung, 11. Mai 2020

"Über ein eigentlich unnatürliches Bündnis": Andreas Wirsching zur "Querfront"

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Deutschlandfunk Kultur, 8. Mai 2020

"Schuld und Schulden": Tim Geiger als Experte im Radio-Feature über Deutschland und die Frage der Reparationen

Zum Beitrag auf deutschlandfunkkultur.de


Wesdeutscher Rundfunk, 8. Mai 2020

"Gedenktag mit Herausforderungen": Frank Bajohr im Interview

Zum Beitrag auf wdr.de


Bayerischer Rundfunk, 8. Mai 2020

"Wir müssen die Demokratie schützen gegen ihre Feinde": IfZ-Direktor Andreas Wirsching in der BR-Rundschau

Zum Beitrag auf br.de


Bayerischer Rundfunk, 8. Mai 2020

"Zwischen Schuld und Sühne": Peer Volkmann über die Kirche und das Kriegsende

Zum Artikel auf br.de


Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 8. Mai 2020

Der 8. Mai als "Tag der Befreiung": Johannes Hürter über einen vieldiskutierten Begriff

Zum Artikel auf waz.de


Westdeutscher Rundfunk, 8. Mai 2020

"Eine Frage der Perspektive" – Magnus Brechtken im Morgenecho zum Gedenken an das Kriegsende

Zum Beitrag auf ardaudiothek.de


Augsburger Allgemeine, 8. Mai 2020

"Corona macht Erinnerung nicht überflüssig": Andreas Wirsching über das Kriegsgedenken in Zeiten der Epidemie

Zum Artikel auf augsburger-allgemeine.de


Der Spiegel, 7. Mai 2020

"Keine Politik ohne Geschichte": Ein Gastbeitrag von Außenminister Heiko Maas und IfZ-Direktor Andreas Wirsching

Zum Artikel auf spiegel.de


ZDF, 28. April 2020

"'Wir im Krieg': Privatfilme aus Hitlers Reich" – Johannes Hürter als Experte in der ZDF-Dokumentation

Zum Beitrag auf zdf.de


Bayerische Staatszeitung, 28. April 2020

"Zeitzeugen erinnern an Holocaust" – Andreas Wirsching im dpa-Interview über Holocaust-Überlebende und die Absage von Gedenkfeiern

Zum Artikel auf bayerische-staatszeitung.de


Süddeutsche Zeitung, 27. April 2020

"Im Zeichen des Werwolfs" – Sven Keller zum Umgang der Nationalsozialisten mit Widerständlern zu Kriegsende

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Süddeutsche Zeitung, 27. April 2020

Bis zum Schluss: "Die Stadt funktioniert" – über Mathias Irlingers Studie zur Münchner Stadtverwaltung im Nationalsozialismus

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Süddeutsche Zeitung, 26. April 2020

"Wahrnehmung und Wirkung": Susanne Heims Rezension zu Sebastian Schönemanns Studie

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Bayerischer Rundfunk, 24. April 2020

"'Die Quellen sprechen' ist ein einzigartiges Projekt": Höredition von BR und IfZ für den Grimme Online Award nominiert

Zum Artikel auf br.de


Süddeutsche Zeitung, 24. April 2020

"Das Herz sagt uns: durchhalten": Über Sven Kellers Edition des Tagebuchs der jungen Wolfhilde von König

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Berchtesgadener Anzeiger, 23. April 2020

"Kenner der Obersalzberg-Geschichte": Ein Nachruf auf den ehemaligen Leiter der Dokumentation Obersalzberg Volker Dahm

Zum Artikel auf berchtesgadener-anzeiger.de


Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. April 2020

"Angekommen": Zu Thorsten Holzhausers "Die Nachfolgepartei" über die Integration der PDS in das politische System Deutschlands

Zum Artikel auf faz.net


ZDF, 31. März 2020

"Hardy Krüger – Eine deutsche Legende": Johannes Hürter im ZDF History-Interview über das Leben des Schauspielers

Zum Beitrag auf zdf.de


SWR aktuell, 25. März 2020

"Was können wir aus historischen Seuchen für den Kampf gegen Corona lernen?": Andreas Wirsching zu historischen Vorläufern der Corona-Pandemie

Zum Beitrag auf swr.de


Tonspurwissen, 24. März 2020

"Wie sind Menschen vor Corona mit Pandemien umgegangen?": Andreas Wirsching im Podcast "Tonspur Wissen"

Zum Beitrag auf tonspurwissen.podigee.io


Berchtesgadener Anzeiger, 14. März 2020

"Umstrittene Rolle in der NS-Zeit: Schwankend zwischen Nähe und Distanz": Philipp Gahns Vortrag zu Kardinal Michael von Faulhaber

Zum Beitrag auf berchtesgadener-anzeiger.de


ARD, 9. März 2020

"Weimar und heute" – Andreas Wirsching als Experte in der ARD-Dokumentationsreihe "Die Story"

Zum Beitrag auf daserste.de


Deutschlandfunk Kultur, 3. März 2020

"Das Getöse der Zwanzigerjahre": Bodo Mrozek über die Frage, ob uns eine lautstarke Zeit wie in den 1920ern bevorsteht

Zum Beitrag auf deutschlandfunkkultur.de


Jüdische Allgemeine, 1. März 2020

"Jüdisch in Mecklenburg: Ein Gedenkbuch fasst 7200 Biografien zusammen": Vorstellung des Buches von Michael Buddrus und Sigrid Fritzlar

Zum Beitrag auf juedische-allgemeine.de


Ndr.de, 28. Februar 2020

"Inside Treuhand: Die überforderte Behörde": Dierk Hoffmann zum Forschungsprojekt zur Treuhandarbeit

Zum Beitrag auf ndr.de


Deutschlandfunk, 27. Februar 2020

"Wissenschaft für die Kriegsführung": Über Gunnar Takes Arbeit zur Geschichte des Kieler Weltwirtschaftsinstituts

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de


Zeit Online, 26. Februar 2020

"Alfred Bauer: Ein ganz normaler Nazi": Berlinale beauftragt das IfZ mit Gutachten zu ihrem Gründungsdirektor

Zum Beitrag auf zeit.de


Berchtesgadener Anzeiger, 14. Februar 2020

"Es ist wichtig, dass das Haus in verantwortungsvolle Hände kommt ": Sven Keller zum geplanten Verkauf des Hotels "Zum Türken" am Obersalzberg

Zum Beitrag auf berchtesgadener-anzeiger.de


Süddeutsche Zeitung, 7. Februar 2020

"CDU und FDP haben sich zu Geiseln der AfD gemacht": Andreas Wirsching im Interview zur Lage in Thüringen

Zum Beitrag auf sueddeutsche.de


Mitteldeutscher Rundfunk, 6. Februar 2020

"Die Gefahr einer Lähmung des Parlamentarismus": Andreas Wirsching im Interview zur politischen Situation in Thüringen

Zum Beitrag auf mdr.de


Die Zeit, 27. Januar 2020

"Es mordeten Menschen, nicht eine Maschinerie": In einem Gastbeitrag plädiert Frank Bajohr für eine differenziertere Holocaust-Erinnerungskultur

Zum Beitrag auf zeit.de


Deutschlandfunk, 22. Januar 2020

"Wir befinden uns mitten in einem geschichtspolitischen Streit": Andrea Löw über den Kampf um das Holocaust-Gedenken

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de


Bayerischer Rundfunk, 21. Januar 2020

"George Orwell hätte sich in vielem bestätigt gesehen": Elke Seefried im Interview zum 70. Todestag des Autors von "1984".

Zum Beitrag


Berliner Morgenpost, 19. Januar 2020

"Sollten wir uns nicht viel stärker auch um die vergessenen Orte des Holocaust bemühen?": Andrea Löw zum  75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Zum Artikel


Der Tagesspiegel, 9. Januar 2020

„Ein Plätzchen im System": Rezension zu Thorsten Holzhausers Buch "Die 'Nachfolgepartei'"

Zum Beitrag auf tagesspiegel.de


Süddeutsche Zeitung, 9. Januar 2020

„Es hat immer auch eine entlastende Funktion": Johannes Hürter zur Geschichtsdarstellung in der Fernsehserie "Das Boot"

Zum Beitrag auf sueddeutsche.de


Westdeutscher Rundfunk, 3. Januar 2020

„‚Völkischer Beobachter‛ erscheint deutschlandweit": IfZ-Archivleiter Klaus Lankheit im Interview 

Zum Beitrag auf wdr.de