Das IfZ in den Medien

Deutschlandfunk Kultur, 8. Mai 2020

"Schuld und Schulden": Tim Geiger als Experte im Radio-Feature über Deutschland und die Frage der Reparationen

Zum Beitrag auf deutschlandfunkkultur.de


Süddeutsche Zeitung, 11. Mai 2020

"Über ein eigentlich unnatürliches Bündnis": Andreas Wirsching zur "Querfront"

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Wesdeutscher Rundfunk, 8. Mai 2020

"Gedenktag mit Herausforderungen": Frank Bajohr im Interview

Zum Beitrag auf wdr.de


Bayerischer Rundfunk, 8. Mai 2020

"Wir müssen die Demokratie schützen gegen ihre Feinde": IfZ-Direktor Andreas Wirsching in der BR-Rundschau

Zum Beitrag auf br.de


Bayerischer Rundfunk, 8. Mai 2020

"Zwischen Schuld und Sühne": Peer Volkmann über die Kirche und das Kriegsende

Zum Artikel auf br.de


Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 8. Mai 2020

Der 8. Mai als "Tag der Befreiung": Johannes Hürter über einen vieldiskutierten Begriff

Zum Artikel auf waz.de


Westdeutscher Rundfunk, 8. Mai 2020

"Eine Frage der Perspektive" – Magnus Brechtken im Morgenecho zum Gedenken an das Kriegsende

Zum Beitrag auf ardaudiothek.de


Augsburger Allgemeine, 8. Mai 2020

"Corona macht Erinnerung nicht überflüssig": Andreas Wirsching über das Kriegsgedenken in Zeiten der Epidemie

Zum Artikel auf augsburger-allgemeine.de


Der Spiegel, 7. Mai 2020

"Keine Politik ohne Geschichte": Ein Gastbeitrag von Außenminister Heiko Maas und IfZ-Direktor Andreas Wirsching

Zum Artikel auf spiegel.de


ZDF, 28. April 2020

"'Wir im Krieg': Privatfilme aus Hitlers Reich" – Johannes Hürter als Experte in der ZDF-Dokumentation

Zum Beitrag auf zdf.de


Bayerische Staatszeitung, 28. April 2020

"Zeitzeugen erinnern an Holocaust" – Andreas Wirsching im dpa-Interview über Holocaust-Überlebende und die Absage von Gedenkfeiern

Zum Artikel auf bayerische-staatszeitung.de


Süddeutsche Zeitung, 27. April 2020

"Im Zeichen des Werwolfs" – Sven Keller zum Umgang der Nationalsozialisten mit Widerständlern zu Kriegsende

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Süddeutsche Zeitung, 27. April 2020

Bis zum Schluss: "Die Stadt funktioniert" – über Mathias Irlingers Studie zur Münchner Stadtverwaltung im Nationalsozialismus

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Süddeutsche Zeitung, 26. April 2020

"Wahrnehmung und Wirkung": Susanne Heims Rezension zu Sebastian Schönemanns Studie

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Bayerischer Rundfunk, 24. April 2020

"'Die Quellen sprechen' ist ein einzigartiges Projekt": Höredition von BR und IfZ für den Grimme Online Award nominiert

Zum Artikel auf br.de


Süddeutsche Zeitung, 24. April 2020

"Das Herz sagt uns: durchhalten": Über Sven Kellers Edition des Tagebuchs der jungen Wolfhilde von König

Zum Artikel auf sueddeutsche.de


Berchtesgadener Anzeiger, 23. April 2020

"Kenner der Obersalzberg-Geschichte": Ein Nachruf auf den ehemaligen Leiter der Dokumentation Obersalzberg Volker Dahm

Zum Artikel auf berchtesgadener-anzeiger.de


Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. April 2020

"Angekommen": Zu Thorsten Holzhausers "Die Nachfolgepartei" über die Integration der PDS in das politische System Deutschlands

Zum Artikel auf faz.net


ZDF, 31. März 2020

"Hardy Krüger – Eine deutsche Legende": Johannes Hürter im ZDF History-Interview über das Leben des Schauspielers

Zum Beitrag auf zdf.de


SWR aktuell, 25. März 2020

"Was können wir aus historischen Seuchen für den Kampf gegen Corona lernen?": Andreas Wirsching zu historischen Vorläufern der Corona-Pandemie

Zum Beitrag auf swr.de


Tonspurwissen, 24. März 2020

"Wie sind Menschen vor Corona mit Pandemien umgegangen?": Andreas Wirsching im Podcast "Tonspur Wissen"

Zum Beitrag auf tonspurwissen.podigee.io


Berchtesgadener Anzeiger, 14. März 2020

"Umstrittene Rolle in der NS-Zeit: Schwankend zwischen Nähe und Distanz": Philipp Gahns Vortrag zu Kardinal Michael von Faulhaber

Zum Beitrag auf berchtesgadener-anzeiger.de


ARD, 9. März 2020

"Weimar und heute" – Andreas Wirsching als Experte in der ARD-Dokumentationsreihe "Die Story"

Zum Beitrag auf daserste.de


Deutschlandfunk Kultur, 3. März 2020

"Das Getöse der Zwanzigerjahre": Bodo Mrozek über die Frage, ob uns eine lautstarke Zeit wie in den 1920ern bevorsteht

Zum Beitrag auf deutschlandfunkkultur.de


Jüdische Allgemeine, 1. März 2020

"Jüdisch in Mecklenburg: Ein Gedenkbuch fasst 7200 Biografien zusammen": Vorstellung des Buches von Michael Buddrus und Sigrid Fritzlar

Zum Beitrag auf juedische-allgemeine.de


Ndr.de, 28. Februar 2020

"Inside Treuhand: Die überforderte Behörde": Dierk Hoffmann zum Forschungsprojekt zur Treuhandarbeit

Zum Beitrag auf ndr.de


Deutschlandfunk, 27. Februar 2020

"Wissenschaft für die Kriegsführung": Über Gunnar Takes Arbeit zur Geschichte des Kieler Weltwirtschaftsinstituts

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de


Zeit Online, 26. Februar 2020

"Alfred Bauer: Ein ganz normaler Nazi": Berlinale beauftragt das IfZ mit Gutachten zu ihrem Gründungsdirektor

Zum Beitrag auf zeit.de


Berchtesgadener Anzeiger, 14. Februar 2020

"Es ist wichtig, dass das Haus in verantwortungsvolle Hände kommt ": Sven Keller zum geplanten Verkauf des Hotels "Zum Türken" am Obersalzberg

Zum Beitrag auf berchtesgadener-anzeiger.de


Süddeutsche Zeitung, 7. Februar 2020

"CDU und FDP haben sich zu Geiseln der AfD gemacht": Andreas Wirsching im Interview zur Lage in Thüringen

Zum Beitrag auf sueddeutsche.de


Mitteldeutscher Rundfunk, 6. Februar 2020

"Die Gefahr einer Lähmung des Parlamentarismus": Andreas Wirsching im Interview zur politischen Situation in Thüringen

Zum Beitrag auf mdr.de


Die Zeit, 27. Januar 2020

"Es mordeten Menschen, nicht eine Maschinerie": In einem Gastbeitrag plädiert Frank Bajohr für eine differenziertere Holocaust-Erinnerungskultur

Zum Beitrag auf zeit.de


Deutschlandfunk, 22. Januar 2020

"Wir befinden uns mitten in einem geschichtspolitischen Streit": Andrea Löw über den Kampf um das Holocaust-Gedenken

Zum Beitrag auf deutschlandfunk.de


Bayerischer Rundfunk, 21. Januar 2020

"George Orwell hätte sich in vielem bestätigt gesehen": Elke Seefried im Interview zum 70. Todestag des Autors von "1984".

Zum Beitrag


Berliner Morgenpost, 19. Januar 2020

"Sollten wir uns nicht viel stärker auch um die vergessenen Orte des Holocaust bemühen?": Andrea Löw zum  75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Zum Artikel


Der Tagesspiegel, 9. Januar 2020

„Ein Plätzchen im System": Rezension zu Thorsten Holzhausers Buch "Die 'Nachfolgepartei'"

Zum Beitrag auf tagesspiegel.de


Süddeutsche Zeitung, 9. Januar 2020

„Es hat immer auch eine entlastende Funktion": Johannes Hürter zur Geschichtsdarstellung in der Fernsehserie "Das Boot"

Zum Beitrag auf sueddeutsche.de


Westdeutscher Rundfunk, 3. Januar 2020

„‚Völkischer Beobachter‛ erscheint deutschlandweit": IfZ-Archivleiter Klaus Lankheit im Interview 

Zum Beitrag auf wdr.de