Sybille Steinbacher

"Musterstadt" Auschwitz. Germanisierungspolitik und Judenmord in Ostoberschlesien

München 2000

ISBN: 3-598-24031-7 (bestellen)

 

 

 

Der Band schildert die Geschichte der Stadt Auschwitz im Zweiten Weltkrieg. Im Mittelpunkt steht die Untersuchung der konzeptionellen, zeitlichen und räumlichen Einheit von Germanisierungs- und Vernichtungspolitik, fokussiert auf die Stadt und die umgebende Region Oberschlesien. Dabei zeigt sich: Auschwitz war für die nationalsozialistische Wirtschafts- und Siedlungspolitik von herausragender Bedeutung. Trotz der Nähe zum Konzentrationslager wurde die Stadt zum Modellobjekt bei der "Eindeutschung" des Ostens.

I. Die Geschichte der Stadt und ihr Weg ins Deutsche Reich

  1. Grenzort seit Jahrhunderten
  2. Juden und Katholiken im "Oswiecimer Jerusalem"
  3. Kriegsbeginn 1939: Eroberung und Terror
  4. Die Militärverwaltung
  5. Auschwitz und die Grenzfrage


II. Völkerverschiebung und "Germanisierung"

  1. Die "ethnische Flurbereinigung"
  2. Polizei und SS
  3. Der politische und wirtschaftliche Sonderstatus Ostoberschlesiens
  4. Die Konzeptionen zur "Umschichtung der Völker"


III. Die Siedlungs- und "Judenpolitik" in Ostoberschlesien

  1. Der Primat der Kriegswirtschaft und das Personal des "Volkstumsprogramms"
  2. Deportationsaktionismus, Volkszählung und die Lage der Juden
  3. Der neue Siedlungsapparat
  4. Siedlungsbilanz und Siedlungsfolgen
  5. Juden im Zwangsarbeitseinsatz: Die Dienststelle Schmelt
  6. Jüdische Selbsthilfe


IV. Der "deutsche Aufbau" in Auschwitz und das Konzentrationslager

  1. Die Stadt im Siedlungsprogramm der Provinz
  2. Korruption und Herrenmenschentum
  3. Die Stadt und das Lager
  4. Widerstand in Stadt und Umland


V. Die "Musterstadt" und das Vernichtungslager

  1. Industrie und "Germanisierung": Die IG Farben in Auschwitz
  2. Nationalsozialistische Zukunftspläne
  3. Die "deutsch-völkische" Stadt


Vl. "Deutsche Kultur" und der Mord an den Juden in Ostoberschlesien

  1. Grundzüge der rassistischen Politik des Regimes
  2. Ausgrenzung per Gesetz
  3. Städtebau und Mordpolitik
  4. Der Weg in die "Endlösung"
  5. Deportationswellen und das Ende der jüdischen Gemeinden
  6. Wenige Helfer und viele Profiteure

 

 

Titelinformationen der IfZ-Bibliothek



Zurück zur vorherigen Seite


© Institut für Zeitgeschichte
Content