Aktuelles

Hans Woller über Harald Jähners "Wolfszeit"

Die Mai-Ausgabe der "sehepunkte" ist erschienen mehr


Erstellt am: 16.05.2019
 

Neu im Forum

Kontroverses zur Kießling-Affäre 1984 mehr


Erstellt am: 29.04.2019
 

Martin Niemöllers Schweigen

Das „Neue Ruhr-Wort“ über Benjamin Ziemanns Aufsatz zu den Studienjahren des evangelischen Theologen mehr


Erstellt am: 24.04.2019
 

Verdrängte Mitschuld

Die „Süddeutsche Zeitung“ über Benjamin Ziemanns Aufsatz zu Martin Niemöller mehr


Erstellt am: 16.04.2019
 

Axel Schildt verstorben

Erinnerung an einen unserer Autoren mehr


Erstellt am: 10.04.2019
 

Jürgen Zarusky und die Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte

Zur Erinnerung an den VfZ-Chefredakteur mehr


Erstellt am: 05.04.2019
 

Noch einmal Albert Speer

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und „Focus-Online“ über Jürgen Brautmeiers Dokumentation im April-Heft der VfZ mehr


Erstellt am: 05.04.2019
 

Die Anfänge von Albert Speers Überlebensstrategie

„Die Welt“ über Jürgen Brautmeiers Dokumentation „Wie Albert Speer dem Galgen entging“ mehr


Erstellt am: 02.04.2019
 

13. Aldersbacher Schreib-Praxis

Ein anwendungsorientiertes Schreibseminar (22. - 26. Juli 2019) mehr


Erstellt am: 14.03.2019
 

Im Gedenken

Das IfZ trauert um seinen langjährigen wissenschaftlichen Mitarbeiter Jürgen Zarusky mehr


Erstellt am: 05.03.2019
 

Arnulf Baring verstorben

Erinnerung an einen langjährigen Mitherausgeber mehr


Erstellt am: 04.03.2019
 

Zum Tod von Hermann Graml

Die Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte trauern um ihren ehemaligen Chefredakteur mehr


Erstellt am: 07.02.2019
 

Neu im Open Access

Der Jahrgang 2013 im offenen Heftarchiv der VfZ mehr


Erstellt am: 29.01.2019
 

„Dubiose Quellen“

Willi Winkler in der SZ zu Mikael Nilssons Aufsatz über „Hitlers Tischgespräche“ im Januarheft der VfZ mehr


Erstellt am: 21.01.2019
 

15 Jahre Kooperation VfZ – sehepunkte

Über 2000 Rezensionen seit Dezember 2003 mehr


Erstellt am: 27.12.2018
 


© Institut für Zeitgeschichte