Neu im Open Access

Der Jahrgang 2013 im offenen Heftarchiv der VfZ

Seit wenigen Tagen steht der VfZ-Jahrgang 2013 im offenen Heftarchiv zum kostenlosen Download bereit. Für das offene Heftarchiv gilt eine Moving Wall von fünf Jahren, anschließend können vollständige Hefte oder einzelne Aufsätze heruntergeladen werden; auch Volltext-Suche ist möglich. Der Jahrgang 2013 enthält unter anderem Aufsätze von Wilfried Loth über Helmut Kohl und die Währungsunion, von Paul Nolte über die Zeitgeschichte der Demokratie, von Paul Maddrell über westliche Spionage in der DDR sowie von Tim Szatkowski über die Beziehungen der Bundesrepublik zu Kambodscha. Eine Inhaltsübersicht über den Jahrgang 2013 findet sich hier.



© Institut für Zeitgeschichte