Das Archiv

Wegen Umräumarbeiten im Magazin kommt es in der Zeit vom 4. bis 15. Mai zu Einschränkungen bei der Aushebung von Archivalien. Insbesondere Unterlagen, deren Signaturen mit "ED..." beginnen, können in diesem Zeitraum nicht oder nur mit starker Verzögerung vorgelegt werden. Falls Sie für den genannten Zeitraum einen Forschungsaufenthalt im IfZ-Archiv planen, empfehlen wir Ihnen, Archivalien aus der Signaturgruppe "ED ..." bis zum 27. April 2015 vorzubestellen. Alle anderen Signaturgruppen sind weiterhin zu den üblichen Aushebezeiten bestellbar.

 

Das Archiv des Instituts für Zeitgeschichte hat die in der Stiftungsurkunde niedergelegte Aufgabe, Quellen zur Zeitgeschichte zu sammeln, zu erschließen und zu erhalten, um die Überlieferung der staatlichen Archive zu ergänzen. Dabei orientiert sich die Sammlungstätigkeit an der Überlegung, welche Schwerpunkte die Zeitgeschichtsforschung zukünftig beschäftigen könnten. Das Archiv stellt allen Interessierten im Rahmen seiner Benutzungsordnung Archivgut mit vor allem überregionaler Bedeutung, Druckschriften und Zeitungen vom Ende des Ersten Weltkrieges bis zur Gegenwart zur Verfügung.


Übersicht über die Bestandsgruppen des Archivs

Recherche im Archivgut

Das Archiv gehört dem Arbeitskreis Archive der Leibniz-Gemeinschaft an.



© Institut für Zeitgeschichte