Archivdatenbank Online

Die Archivdatenbank ermöglicht Rechercheergebnisse auf dem neuesten Stand unserer Verzeichnung. Sie umfasst Zeugenschrifttum, Nachlässe, Verbandsschriftgut, Sammlungen, Manuskripte, Gerichtsakten, Staatliche und parteiamtliche Akten, Landkarten, Plakate und Unterlagen aus dem IfZ-Hausarchiv.

 

Die Datenbank wird in regelmäßigen Abständen erweitert. Bitte beachten Sie jedoch, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht alle erschlossenen Archivbestände auch in der öffentlich zugänglichen Online-Datenbank recherchierbar sind. Dies gilt zum Beispiel insbesondere für Gerichtsakten und Unterlagen, die jünger als 30 Jahre sind. In diesem Fall sehen Sie die Anzeige  "Sie sind nicht berechtigt diese Objekte einzusehen."  Für nähere Informationen zu diesen Unterlagen richten Sie bitte eine schriftliche Anfrage an uns. Wir erteilen Ihnen dann Auskunft zum Inhalt gesperrter Akten.


Vorbestellungen von maximal 10 Archivalien sind über die Archivdatenbank möglich. Die Akten unterliegen möglicherweise Sperrfristen oder Benutzungseinschränkungen, die Vorlage erfolgt nur gemäß der Benutzungsordnung. Ein Anspruch auf Vorlage vorbestellter Akten besteht nicht.

Zur Datenbank

 

Eine Einführung in die Archivdatenbank finden Sie hier.

Bringt eine Recherche nicht das erwartete Ergebnis, können Findbücher in die Suche einbezogen werden.

Recherchemöglichkeiten zu weiteren Bestandsgruppen sind dem Menü auf der linken Seite zu entnehmen.

Weitere Fragen zu unseren Beständen können schriftlich an das Archiv gerichtet werden.

 

 

 



© Institut für Zeitgeschichte