Landkarten

Die kleine Kartensammlung des Archivs umfasst unter anderem zeitgenössische militärische Karten aus dem Ersten Weltkrieg sowie deutsche Heereskarten aus dem Zweiten Weltkrieg, aber auch des britischen War Office und der U.S. Army. Zudem gibt es einige ethnographische Karten, insbesondere aus den 1930er und 1940er Jahren. Der Schwerpunkt der Karten aus der Zeit nach 1945 liegt auf Bayern, die Sammlung enthält aber auch wenige Karten der Besatzungszonen und der DDR. Hinzu kommen Ausarbeitungen aus der Nachkriegszeit, beispielsweise zum nationalsozialistischen Lagersystem.

 

Zur Recherche im Archivgut



© Institut für Zeitgeschichte