Karl Otmar Freiherr von Aretin, Jacques Bariéty, Horst Möller (Hrsg.)

Das deutsche Problem in der neueren Geschichte - Sondernummer

Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte

1997

ISBN: 3-486-64501-3 (order)

 

 

 

Inhalt:

  • I. Karl Otmar von Aretin: Das deutsche Problem im Alten Reich
  • II. Lothar Gall: Der Deutsche Bund in Europa
  • III. Klaus Hildebrand: Der deutsche Nationalstaat als Großmacht 1871-1918
  • Raymond Poidevin: Le face-à-face entre la France et l´Allemagne vers 1900
  • IV. Deutschland und der Versailler Vertrag Jacques Bariéty: Deutschland, Frankreich und das Europa von Versailles
  • Anthony Adamthwaite: France, Germany and the Treaty of Versailles: France´s Bid for Power in Europe, 1919-1924
  • V. Adolf M. Birke: Die Bundesrepublik Deutschland im Schatten der NS-Dikatur
  • Pierre Ayçoberry: L´Allemagne occidentale à l´ombre du National-Socialisme: perceptions françaises, de la Deuxième Guerre mondiale aux années 80
  • VI. Anthony J. Nicholls: Das Problem der Teilung und die Wiedervereinigung Deutschlands
  • Hermann Graml: Zum Problem der deutschen Teilung
  • VII. Epilog: Hermann van der Dunk: Universalismus und Dualismus: Überlegungen zum Thema Deutschland und Europa


Horst Möller ist Direktor des Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin und Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität München.

 

 

Title information of the IfZ library



Back to the previous page


© Institut für Zeitgeschichte
Content