Vorschau auf das Aprilheft 2021

In der Aprilausgabe der VfZ schreiben:

 

  • Kiran Klaus Patel über die Entstehung der europäischen Wissenschafts- und Forschungspolitik seit 1945,
  • Peter Lutz Kalmbach über Fliegende Standgerichte, deren Entstehung und Wirkung als Instrument der nationalsozialistischen Militärjustiz und
  • Margit Szöllösi-Janze über Konkurrenz in und zwischen Universitäten in (West-) Deutschland seit den 1980er Jahren.


Darüber hinaus nehmen in der fünften Ausgabe des „Podiums Zeitgeschichte“ Frieder Günther, Jürgen John, Florian Peters, Elke Scherstjanoi, Michael Schwartz und Petra Weber die Sowjetische Besatzungszone und die DDR in der deutschen und europäischen Geschichte in den Blick.

 

 

VfZ Vorschau abonnieren

Unsere Vorschau auf das nächste Heft können Sie hier durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse abonnieren.

VfZ Vorschau abonnieren

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und Ihre persönlichen Daten dabei ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



© Institut für Zeitgeschichte
Content