Vorschau auf das Januarheft 2020

In der Januarausgabe der VfZ schreiben:

  • Winfried Heinemann über die Niederschlagung des 20. Juli 1944 im Berliner Bendlerblock,
  • Paul Fröhlich über die Entstehung der Edition von Franz Halders „Kriegsta­ge­buch“,
  • Barbara Manthe über den Bückeburger Prozess gegen die rechtsterroristische „Kühnen-Schulte-Wegener-Gruppe“,
  • Susanne Schregel über die Geschichte des hochbegabten Kinds in Zeiten der „Wende“ 1978 bis 1985 und
  • Olaf Bach über die Begriffsgeschichte der Globalisierung.

 

    VfZ Vorschau abonnieren

    Unsere Vorschau auf das nächste Heft können Sie hier durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse abonnieren.

    VfZ Vorschau abonnieren

    Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und Ihre persönlichen Daten dabei ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



    © Institut für Zeitgeschichte