Zurück zur Übersicht der Reihen

Geteilte Geschichte: Deutschland 1945-2000

Herausgegeben von Hermann Wentker und Michael Schwartz

Die Deutsche Geschichte nach 1945 wurde meist entweder als eine Geschichte der Bundesrepublik oder als eine Geschichte der DDR beschrieben. Allerdings blieben die beiden Staaten und Teilgesellschaften - auch während der Teilung und in Konkurrenz zueinander - miteinander verbunden. Unsere auf sieben Bände angelegte Reihe "Geteilte Geschichte" reflektiert deutsch-deutsche Geschichte vom Kriegsende im Jahr 1945 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Sie berücksichtigt die verbindenden genauso wie die trennenden Elemente und liefert eine eng verflochtene Darstellung der Entwicklung des doppelten Deutschlands.

Tipp:
Für eine kompakte Gesamtdarstellung zu diesem Thema empfehlen wir auch: Getrennt und doch vereint. Deutsch-deutsche Geschichte 1945-1989/90 von Petra Weber.

 

Einheit und Transformation.

Detlev Brunner

Einheit und Transformation. Deutschland in den 1990er Jahren

Geteilte Geschichte: Deutschland 1945-2000, Band 7

Stuttgart 2022


 
Zurück zur Übersicht der Reihen


© Institut für Zeitgeschichte
Content